Aktuale

Aktualitete, Lajme dhe aktivitete nga Ikre Thun

Vereinigt euch und spaltet euch nicht

by:
Like Up:
Like Down:
Created:
24 nën 2023

BismiLahirrahmanirrahim

Aller Lob, alle Gottesdienste und aller Preis gebührt Allah allein, während der Frieden und der Segen Allahs auf unserem Vorbild Muhammad Mustafa seien, seiner Familie, seinen Gefährten und all jenen, die seinem Weg bis zum Tage des Gerichts folgen. Möge Allah uns von ihnen machen. Amen!

Liebe Geschwister, das Thema, an das ich zuerst mich erinnern möchte und dann InshaAllah auch euch, ist folgendes: Vereinigt euch und spaltet euch nicht.

Liebe Brüder und geehrte Schwestern, der 28. November markiert den inneren Tag der Unabhängigkeit des albanischen Staates, ein Zeichen für vollständige Souveränität und Integrität. Doch dies gilt nicht für seine natürlichen Grenzen, die der Allmächtige Gott über die Jahrhunderte in diesen Ländern geschaffen hat.

Es ist eine grosse Ungerechtigkeit gegenüber den Albanern, dass Teile des albanischen Landes von unseren Nachbarn aufgeteilt wurden, die über Jahrhunderte nicht geteilt waren und dann fortwährend mit Unterstützung ihrer Verbündeten aus der ganzen Welt massakriert wurden.

Bei der Ausrufung der Unabhängigkeit schworen die Albaner gemeinsam Treue, Muslime und Christen, Mönche und Priester, um Albanien zu schützen und den Staat mit seinen momentanen Grenzen zu erklären, jedoch gleichzeitig weiterhin für die Vereinigung der natürlichen Gebiete Albaniens zu kämpfen. Eine weitere Umsetzung dieses Schwurs erfolgte am 17. Februar 2008 mit der Erklärung des Kosovo als unabhängigen albanischen Staat.

Wir alle müssen kontinuierlich und vereint kämpfen, Muslime und Christen, Mönche und Priester, bis die albanischen Länder vereint sind. Leider hören wir heute auf verschiedene Organisationen wie die in Deçan, die zum Verlassen der islamischen Religion aufrufen, sogenannte "Meinungsforscher" und "Analysten", die in visuellen und schriftlichen Medien die Spaltung unseres Volkes fördern, das ein Beispiel für das Zusammenleben zwischen Muslimen und Christen ist.

Lassen Sie solche Menschen wissen, dass sie dem albanischen Volk schweren Schaden zufügen, aber sie werden ihr Ziel nicht erreichen, weil die Albaner mit der Erlaubnis des Allmächtigen Allah immer gewusst haben, wie sie mit den Feinden ihrer Haut umgehen sollen. Mit der Erlaubnis Allahs werden wir die Tradition unseres Volkes fortsetzen, für Albanien zu kämpfen, damit es vereint ist.

Liebe Brüder und geehrte Schwestern, wir müssen stark vereint sein und jeden ablehnen, der versucht, das albanische Volk zu spalten, denn der Allmächtige Allah gebietet uns, vereint zu sein.

Der Allmächtige Allah sagt:

وَاعْتَصِمُوا بِحَبْلِ اللَّهِ جَمِيعًا وَلَا تَفَرَّقُوا

"Und haltet alle fest am Seil Allahs und geht nicht auseinander! ..." (Koran 3, 103)

Wenn wir nicht vereint sind, werden wir natürlich schwächer und dadurch zerstört, so etwas darf niemals zugelassen werden.

Zu diesem Thema sagt der Allmächtige Allah:

وَأَطِيعُوا اللَّهَ وَرَسُولَهُ وَلَا تَنَازَعُوا فَتَفْشَلُوا وَتَذْهَبَ رِيحُكُمْ ۖ وَاصْبِرُوا ۚ إِنَّ اللَّهَ مَعَ الصَّابِرِينَ

"Und gehorcht Allah und Seinem Gesandten, und streitet nicht miteinander, sonst würdet ihr den Mut verlieren, und eure Kraft würde vergehen! Und seid standhaft! Gewiss, Allah ist mit den Standhaften." (Koran 8, 46)

Ich bete zu Allah mit Seinen schönsten Namen und vollkommenen Eigenschaften, dass Gott die Albaner segnet, wo immer sie sind, und dass Er sie in ihrer Einheit unterstützt. Ameen!

Imam: Aziri Azir

Islamisches Kulturzentrum IKRE Thun

[Übersetzt von: nachhilfelehrer-plus.ch]

No comments yet...
Leave your comment
11228

Character Limit 400