Aktuale

Aktualitete, Lajme dhe aktivitete nga Ikre Thun

Drei Gruppen von Menschen, zu denen Allah, der Erhabene, nicht sprechen wird

by:
Like Up:
Like Down:
Created:
13 tet 2023

BismiLahirrahmanirrahim

Aller Lob, alle Gottesdienste und aller Preis gebührt Allah allein, während der Frieden und der Segen Allahs auf unserem Vorbild Muhammad Mustafa seien, seiner Familie, seinen Gefährten und all jenen, die seinem Weg bis zum Tage des Gerichts folgen. Möge Allah uns von ihnen machen. Amen!

Liebe Geschwister, das Thema, an das ich zuerst mich erinnern möchte und dann InshaAllah auch euch, ist folgendes: Drei Gruppen von Menschen, zu denen Allah, der Erhabene, nicht sprechen wird.

Liebe Geschwister, der Prophet, Friede sei mit ihm, hat in einem Hadith drei klare Anliegen hervorgehoben, vor denen wir uns in Acht nehmen müssen, denn wir müssen alle am jüngsten Gericht vor Allah tealah Rechenschaft ablegen. Der Prophet, Friede sei mit ihm, sagte:

عَنِ النَّبِيِّ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ قَالَ: «ثَلَاثَةٌ لَا يُكَلِّمُهُمُ اللهُ يَوْمَ الْقِيَامَةِ، وَلَا يَنْظُرُ إِلَيْهِمْ وَلَا يُزَكِّيهِمْ وَلَهُمْ عَذَابٌ أَلِيمٌ» قَالَ: فَقَرَأَهَا رَسُولُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ثَلَاثَ مِرَارًا، قَالَ أَبُو ذَرٍّ: خَابُوا وَخَسِرُوا، مَنْ هُمْ يَا رَسُولَ اللهِ؟ قَالَ: «الْمُسْبِلُ، وَالْمَنَّانُ، وَالْمُنَفِّقُ سِلْعَتَهُ بِالْحَلِفِ الْكَاذِبِ»

„Es gibt drei Personen, mit denen Allah am Tag der Auferstehung weder sprechen, noch sie ansehen, noch sie läutern wird, und sie werden eine schmerzhafte Pein haben.“ Er sagte: „Er wiederholte dies dreimal." Abu Dharr sagte: „Sie haben in der Tat versagt und sind Verlierer. Wer sind diese, o Gesandter Allahs?“ Er sagte: „Derjenige, der sein Izaar (Kleidungsstück, das unterhalb der Taille getragen wird) unterhalb der Knöchel hängen lässt, derjenige, der andere an seine Gunst erinnert, und derjenige, der seine Waren durch das Schwören falscher Eide verkauft.“ (Überliefert von Muslim)

Dieser Hadith macht deutlich, dass Allah, der Erhabene, nicht mit diesen drei Gruppen von Menschen sprechen wird, weil Sein Zorn über sie liegt und sie sich wegen ihrer Fehler schuldig gesprochen wurden. Sie werden nicht im Blickfeld Seiner Rahma, Gnade zu sein. Sie werden nicht gereinigt von den Folgen ihrer Sünden sein, und vor allem werden sie keine Erleichterung oder Milderung für ihre Taten finden, sondern bloss Härte in der Bestrafung.

Die erste Gruppe sind diejenigen, deren Charakter sich durch Hochmut und Arroganz auszeichnen. Sie verachten alle ausser sich und nützen jede Gelegenheit sich über andere zu stellen nur um sich selbst besser zu fühlen. Dies schliesst alle Handlungen und Verhaltensweisen ein, die darauf abzielen, andere herabzusetzen, sich überheblich und stolz zu fühlen. Alles Lob gebührt Allah allein.

Die zweite Gruppe von Menschen, die vor Allah gebracht werden, ohne, dass zu ihnen gesprochen wird, sind folgende. Wenn ein Muslim anderen Gutes tut, unabhängig davon, wer sie sind, sollte er es um Allahs willen tun, er sollte keine Entschädigung von ihm verlangen und er sollte niemals die guten Dinge erwähnen, die er den Menschen getan hat. Doch diese Gruppe tut das Gegenteil, ihre Absicht für ihr Handeln ist für alles aber nicht für Allahs Zufriedenheit allein.

Die dritte Gruppe wird diejenige sein, die direkt oder indirekt lügt während dem Handel. Obwohl sie über die mangelnde Qualität ihrer Ware, die fragwürdige Herkunft, der unverhältnismässige Verkaufspreis Bescheid wissen, verschweigen oder verschleiern sie es und nennen es dabei sogar klugen Handel. Doch Allah hat den Handel erlaubt und die Lüge verboten.

Alles Lob gebührt Allah, dem Erhabenen wir bitten Allah bei Seinen schönsten Namen und den vollkommenen Eigenschaften, dass er uns bewahrt von den Leuten dieser drei Gruppen und uns und unsere Nachkommen bewahrt, selbst unter ihnen zu gehören. Amen!

Imam: Aziri Azir

Islamisches Kulturzentrum IKRE Thun

[Übersetzt von: nachhilfelehrer-plus.ch]

No comments yet...
Leave your comment
62732

Character Limit 400