Aktuale

Aktualitete, Lajme dhe aktivitete nga Ikre Thun

Die Moscheen und Orte für das Gebet

by:
Like Up:
Like Down:
Created:
03 maj 2024

BismiLahirrahmanirrahim

Aller Lob, alle Gottesdienste und aller Preis gebührt Allah allein, während der Frieden und der Segen Allahs auf unserem Vorbild Muhammad Mustafa seien, seiner Familie, seinen Gefährten und all jenen, die seinem Weg bis zum Tage des Gerichts folgen. Möge Allah uns von ihnen machen. Amiin!

Liebe Geschwister, das Thema, an das ich zuerst mich erinnern möchte und dann InshaAllah auch euch, ist folgendes: Die Moscheen und Orte für das Gebet.

Liebe Brüder und verehrte Schwestern, die Moscheen sind die Orte, die Allah am meisten liebt. Er nannte sie seine 'Häuser' und befahl, dass dort Allah mit Gebeten, Koranlesungen und verschiedenen Gottesgedenken wie 'Lailahe ilAllah' (Es gibt keinen anderen Gott als Allah), 'SubhanaAllah' (Erhaben und makellos ist Allah, der Erhabene, von dem, was die ungläubigen Muslime ihm zuschreiben), 'Estagfirullah' (Vergib mir, o Allah) und anderen verschiedenen Anbetungen verehrt wird.

Der Prophet, Friede sei mit ihm sagte:

يَا رَسُولَ الَّلهِ أَىُّ مَسْجِدٍ وُضِعَ فَي الأَرْضِ أَوَّلُ قَالَ "الْمَسْجِدُ الْحَرَا". قُلْتُ تُمُّ أَىٌّ قَالَ "الْمَسْجِدُ الأَقْصَ". قُلْتُ كَمْ بَيْنَهُمَا قَالَ "أَرْبَعُونَ سَنَةً وَأَيْنَمَا أَدْرَكَتْكَ الصَّلاَةُ فَصَلِّ فَهُوَ مَسْجِدٌ". وَفِي حَدِيثِ أَبِي كَامِلٍ "ثُمَّ حَيْثُمَا أَدْرَكَتْكَ الصَّلاَةُ فَصَلِّهْ فَإِنَّهُ مَسْجِدٌ".

'Oh Gesandter, welche Moschee wurde als erstes auf der Erde errichtet?'

Er antwortete: 'Die Heilige Moschee (al-Masdschid al-Haram).'

'Und welche dann?' fragte ich.

'Die Al-Aqsa-Moschee', antwortete er.

'Wie gross ist der zeitliche Abstand zwischen ihrem Bau?' fragte ich.

'Vierzig Jahre. Doch wo auch immer dich die Gebetszeit ereilt, bete, denn so wird es ein Gebetsort!' sagte der Prophet, Friede sei mit ihm. (überliefert von Muslim)

Der Hadith macht deutlich, dass die erste auf der Erde gebaute Moschee die Moschee der Kaaba im gesegneten Mekka ist, während die zweite Moschee, die 40 Jahre nach der Kaaba-Moschee erbaut wurde, die Al-Aqsa-Moschee in der Stadt Jerusalem ist.

Es gibt zwei Ansichten darüber, wer die Kaaba-Moschee erbaut hat. Eine Ansicht besagt, dass sie von den Engeln erbaut wurde, während eine andere besagt, dass die Kaaba von Adam (a.s.) erbaut wurde und die Al-Aqsa-Moschee von Adam (a.s.) oder seinen Söhnen.

Die Kaaba wurde auf ihren alten Fundamenten von Ibrahim (a.s.) und seinem Sohn Ismail (a.s.) wieder aufgebaut, während die Al-Aqsa-Moschee von Dawud (a.s.) und Sulaiman (a.s.) auf ihren alten Fundamenten wieder aufgebaut wurde.

Der Hadith des Propheten, Friede sei mit ihm, lehrt uns auch, dass es eine der Besonderheiten der Umma (Gemeinschaft) von Muhammad, Friede sei mit ihm, ist, das Gebet überall auf der Erde zu erlauben, wo immer man ist, ausser auf Friedhöfen und unreinen Orten wie Toiletten, Schlachthäusern und ähnlichen.

Wir bitten den Erhabenen Allah mit seinen schönsten Namen und vollkommenen Eigenschaften, uns, unsere Kinder und alle gläubigen Muslime zu regelmässigen Betern zu machen und uns zu ermöglichen, die Gebete so oft wie möglich in der Kaaba-Moschee im gesegneten Mekka und in der Al-Aqsa-Moschee in der Stadt Jerusalem zu verrichten. Amin.

Imam: Aziri Azir

Islamisches Kulturzentrum IKRE Thun

[Übersetzt von: nachhilfelehrer-plus.ch]

No comments yet...
Leave your comment
17529

Character Limit 400