Aktuale

Aktualitete, Lajme dhe aktivitete nga Ikre Thun

Derjenige, der uns täuscht, gehört nicht zu uns

by:
Like Up:
Like Down:
Created:
08 sht 2023

BismiLahirrahmanirrahim

Aller Lob, alle Gottesdienste und aller Preis gebührt Allah allein, während der Frieden und der Segen Allahs auf unserem Vorbild Muhammad Mustafa waren, seine Familie, seine Gefährten und alle jenen, die seinem Weg bis zum Tage des Gerichts folgen. Möge Allah uns von ihnen machen. Amiin!

Liebe Geschwister, das Thema, an das ich mich zuerst erinnern möchte und dann InshaAllah auch euch, ist folgendes: Derjenige, der uns täuscht, gehört nicht zu uns .

Geliebte Brüder und geehrte Schwestern. Unter den verbotenen Handlungen, die für die gesamte Menschheit, insbesondere für den gläubigen Muslim, verboten sind, gehört auch das Täuschen anderer in allen Formen und Aspekten des menschlichen Lebens, sei es, um Reichtum zu erlangen, Positionen zu sichern, um einen guten Job zu bekommen, die Verschleierung der Qualität einer Arbeit trotz eines positiv formulierten Vertrags, das Täuschen von Führern im Land, Lehrern und weiteren Menschen in der Gesellschaft.

Der Prophet (Friede sei mit ihm) sagte über das Täuschen von Menschen:

مَنْ غَشَّنَا، فَلَيْسَ مِنَّا

„Aber auch wer uns täuscht, gehört nicht zu uns!“ (Überliefert von Muslim)

Daher macht uns der Hadith klar, dass das Täuschen von Menschen verboten ist, sei es dem Staat, Versicherungsgesellschaften, sei es staatlich oder privat, unabhängig davon, ob derjenige, der täuscht, Muslim oder Nicht-Muslim, männlich oder weiblich, jung oder alt ist.

Die Übel des Täuschens sind zahlreich, sowohl in dieser Welt als auch im Jenseits, darunter:

1. Der Verlust des Glaubens, denn wer täuscht, hat keinen vollkommenen Glauben.

2. Täuschung führt zur Hölle.

3. Täuschung ist ein Anzeichen für moralischen Verfall.

4. Täuschung entfernt uns von Allah und den Menschen.

5. Täuschung verhindert das Erhören von Gebeten.

6. Täuschung mindert uns die Segnungen.

7. Täuschungen öffnen den Weg für korrupte Machthaber im Land.

Geliebte Brüder und geehrte Schwestern, wir sollten die Lehren Allahs und des Propheten (Friede sei mit ihm) annehmen und uns von jeder Art von Täuschung fernhalten, um in dieser Welt glücklich und im Jenseits gerettet zu sein.

Es genügt, dass Allah uns zur Distanzierung von Täuschung ermutigt, wenn Er sagt:

وَيْلٌ لِّلْمُطَفِّفِينَ

„Wehe den das Maß kürzenden“ (Koran 83, 1-3)

Wahrlich, es gibt kein größeres Elend, als von Allah verflucht zu werden.

Wir gebissen Allah mit Seinem schönsten Namen und vollkommenen Eigenschaften, uns und unsere Kinder vor jeglicher Form von Täuschung zu schützen und alle gläubigen Muslime zu bewahren. Amiin.

Imam: Aziri Azir

Islamisches Kulturzentrum IKRE Thun

[Übersetzt von: nachhilfelehrer-plus.ch]

No comments yet...
Leave your comment
92256

Character Limit 400